DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Sonntag, 24.10.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Finanzausschuss: Haushalt 2014 ist durch

Um 17.30 Uhr konnte Finanzreferent Hermann Weber am gestrigen Mittwoch durchatmen. Der Finanzausschuss stimmte nach einem Verhandlungsmarathon hinter den Kulissen dem Haushaltsentwurf des Kämmerers zu.



Der Finanzausschuss segnete mit einer Gegenstimme (Rainer Schönberg) am gestrigen Mittwoch den ausgeglichenen Haushaltsentwurf 2014 des Kämmerers ab. Die Grünen und die SPD konnten bei der Stadtregierung diverse Projekte herausschlagen. Spektakulärstes Zugeständnis seitens der Stadtregierung dürfte die Sozialcard für 500.000 Euro sein. Die SPD machte ihre Haushaltszustimmung von der Einführung der Sozialcard abhängig. Schönberg (FW) hat den Haushalt abgelehnt, weil kaum auf die Vorschläge der Freien Wähler eingegangen worden sei, wie Schönberg sich lapidar gegenüber der DAZ äußerte. Das letzte Wort hat nun der Stadtrat.