DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Mittwoch, 20.10.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Filmfest der Nachhaltigkeit

Am Sonntag, 9. März 2014 findet im Thalia das erste Filmfest der Nachhaltigkeit statt.



Transition Town Augsburg e.V., Mitglied in der lokalen Agenda 21, hat sich mit dem Filmfest das Ziel gesetzt, Bürger für Nachhaltigkeitsthemen zu sensibilisieren und zu motivieren, sich auf lokaler Ebene zu engagieren. Gezeigt werden im Thalia Kino vier Filme rund um den Themenkomplex Ernährung und Ressourcenverbrauch.

Für Fachgespräche stehen verschiedene Akteure aus der Region zur Verfügung: Stadtimker Christoph Meyer, Roswitha Kugelmann vom Sozialkaufhaus contact, Katharina Scharnowski und Mona Ridder, Gründerinnen des Restaurants “Lokalhelden” und Dr. Hans-Peter Senger von der Solidargemeinschaft UNSER LAND. Abgerundet wir das Filmfest über Mittag mit einem “Nachhaltigen Mittagessen”, das im Restaurant des Thalia Kinos mit regionalen und nachhaltigen Lebensmitteln aus der Region zubereitet wird.

1. Filmfest der Nachhaltigkeit

9. März 2014

Thalia Kino, Obstmarkt 5, 86152 Augsburg

Start: 10:00 Uhr


» www.transition-town-augsburg.de