KMA
Maximilian I.
Solaroffensive Augsburg
DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Dienstag, 20.08.2019 - Jahrgang 11 - www.daz-augsburg.de

Feuer

Feuer zerstört Caritas-Sozialzentrum in Göggingen

Ein gewaltiges Feuer in der Gögginger Depotstraße sorgte am gestrigen Sonntag für einen Großeinsatz der Feuerwehr: 90 Feuerwehrleute und 34 Löschfahrzeuge kämpften stundenlang gegen die Flammen.

Großbrand in Göggingen  Foto: Feuerwehr Augsburg

Kurz nach 21 Uhr Uhr wurde die Feuerwehr Augsburg zu einem Gebäudevollbrand in die Depotstraße gerufen. Der Brandrauch war weit sichtbar. Da mehrere Kraftfahrzeuge vor dem Haus brannten, gehen Experten davon aus, dass ein Kraftfahrzeugbrand auf das Gebäude überging. Die Berufsfeuerwehr Augsburg, das THW, die Freiwilligen Feuerwehren aus Inningen, Göggingen, Pfersee sowie die Werkfeuerwehren PAG und MAN waren im Einsatz. Die Dachkonstruktion mit Photovoltaik brach aufgrund der Brandausbreitung teilweise ein. Nach Angaben der Feuerwehr bestand Lebensgefahr für die Feuerwehrleute im Gebäude beim Innenlöschangriff. Zurzeit werden noch umfangreiche Nachlöscharbeiten vorgenommen. Personen kamen bei dem Großbrand im Industriegebiet wohl nicht zu Schaden. Mit schwerem Räumgerät wird das Gebäude bereits abgetragen. Über die Höhe des Schadens waren keine Angabe zu erhalten.



300 Millionen
Buergerbueros
Stadtteilgespraeche
Filmfestkuh