DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Dienstag, 03.08.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

FCA wieder mit Homepage

Nach einem Totalabsturz präsentiert der FCA eine neue Webseite.



Nachdem sich die alte FCA-Homepage mit einem irreparablen Crash aus dem Netz verabschiedet hatte und der FCA als einziger Bundesligist ohne eigene Webseite ein negatives Alleinstellungsmerkmal vorzuweisen hatte, steht nun eine völlig neue FCA-Homepage im Netz. Die Homepage www.fcaugsburg.de erscheint ab sofort in einer neuen Optik. „Auch wenn wir durch einen irreparablen Serverschaden, der unabhängig vom Relaunch war, ein paar Startschwierigkeiten hatten, so freuen wir uns, dass wir mit der neuen Webseite unseren Fans nicht nur die gewohnt aktuellen Informationen in einem modernen Design, sondern auch neue, spannende Inhalte zur Verfügung stellen können“, so Dominik Schmitz, Leiter der Abteilung „Medien und Öffentlichkeitsarbeit des FC Augsburg“.

Mit dem Start bietet der FCA seinen Fans nun kostenfreien Video-Content über die neue Webseite an. Ob Interviews mit Spielern im „Kabinengeflüster“, Stimmen und Berichterstattung rund um die Spiele oder aktuelle Spieler-Portraits mit exklusiven Bildern von den FCA-Profis, das neue FCA Fan-TV soll mit Bewegbild abwechslungsreich informieren. Einen neuen Service gibt es auch im Newsbereich der neuen Webseite. Dort werden die aktuellen News in verschiedenen Kategorien präsentiert, damit sich die Fans gezielt über die Themenbereiche „Profis“, „Nachwuchs“, „Fans“ und „Soziales“ informieren können.