DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Dienstag, 07.12.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

FCA unterstützt Jugend in Oberhausen

Sofort nach dem Bekanntwerden der Schließung des Oberhauser Jugendhauses H2O wegen Schimmelbefalls hat der FC Augsburg den Kindern und Jugendlichen in Oberhausen Unterstützung angeboten.

Der Bundesligist lädt 200 Kinder und Jugendliche zu seinem Heimspiel gegen den VFL Osnabrück ein, wie der Stadtjugendring letzte Woche in einer Pressemeldung mitteilte. „Dieses schnelle Engagement ist keine Selbstverständlichkeit. Sie zeigt die enge Verbundenheit des FC Augsburg mit seiner Stadt und unterstreicht, dass der Club die Anliegen seiner Region fest im Blick hat“, freut sich der Vorsitzende des Stadtjugendrings Raphael Brandmiller. Für die betroffenen Jugendlichen sei die Einladung in die impuls arena „eine tolle Sache, für die wir uns beim FC Augsburg noch mal ganz ausdrücklich bedanken möchten“, so Brandmiller. Die Tickets werden im September in den Oberhauser Einrichtungen an die Jugendlichen verteilt.