DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Montag, 26.07.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

FCA: Run auf die Tickets

Überfüllte Bar im Sonderzug nach Bremen (2010).

Überfüllte Bar im Sonderzug nach Bremen (2010).


Nachdem bereits die Karten für die Heimspiele des FCA gegen den FC Schalke 04 am Sonntag, 22. April, (15.30 Uhr) sowie gegen den Hamburger SV am Samstag, 5. Mai, 15.30 Uhr zügig vergriffen waren, fanden auch die Tickets für die Partie gegen den VfB Stuttgart am Dienstag, 10. April (20.00 Uhr) reißenden Absatz: ausverkauft! Somit sind drei der letzten vier restlichen FCA-Heimspiele in der SGL Arena ausverkauft. Für das kommende Heimspiel gegen den 1. FC Köln am Samstag, 31. März, (15.30 Uhr) sind noch Tickets zu haben. Allerdings sind Stehplätze und der Familienblock bereits komplett vergriffen. Einzelne Restkarten gibt es noch in den Kategorien 1 und 3, in Kategorie 2 sind noch rund 700 Tickets verfügbar. Erhältlich sind sie in allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Sonderzug nach Mönchengladbach

Für das letzten Auswärtsspiel des FCA bei Borussia Mönchengladbach am Samstag, 28. April, (15.30 Uhr) gibt es einen Sonderzug für 900 FCA-Fans. Das Zugticket wird zu Preis von 19,07 Euro angeboten. Geplante Fahrzeiten des Sonderzuges am Samstag, 28. April:

Sa. 28.04.2012 Abfahrt Augsburg HBF ca. 05:00 Uhr

Sa. 28.04.2012 Ankunft Mönchengladbach-Rheydt ca. 13:00 Uhr

Sa. 28.04.2012 Abfahrt Mönchengladbach-Rheydt ca. 19:00 Uhr

So. 29.04.2012 Ankunft Augsburg HBF ca. 03:00 Uhr

Eine verbindliche Anmeldung für die Fahrt nach Mönchengladbach ist ab Freitag, 23. März, (10.00 Uhr) über die FCA-Homepage www.fcaugsburg.de möglich. Bei der Anmeldung zum Sonderzug können auch gleich Tickets für das Spiel in Gladbach geordert werden.