DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Mittwoch, 28.07.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

FCA: Run auf die Karten hat begonnen

Kurz nachdem der Aufstieg des FC Augsburg in die 1. Bundesliga ist die Vermarktung erfolgreich angelaufen. Das Interesse am FCA hat offensichtlich einen großen Sprung vollzogen.

Vor nicht allzu langer Zeit konnte das viertausendste Mitglied begrüßt werden, und heute “steuert die Zahl der FCAler in schnellen Schritten auf die 5.000 zu”, wie es in einer Presseerklärung des FCA heißt. – Bereits jetzt sind für die kommende Saison in der SGL Arena, wie die impuls arena zukünftig heißen wird, keine Logen mehr verfügbar. Nachdem in der 2. Bundesliga 42 Logen vergriffen waren, sind nun alle 52 Logen über mehrere Jahre vermietet. Eine ähnliche Entwicklung zeichnet sich bei den Business-Seats ab. „Wir freuen uns, dass zu diesem frühen Zeitpunkt bereits alle Logen vergriffen sind, zeigt es doch, welchen Stellenwert der FC Augsburg genießt“, so FCA-Geschäftsführer Andreas Rettig zum Run auf die edelsten Plätze im Stadion des frischgebackenen Bundesligisten.