DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Mittwoch, 27.10.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

FCA: Run auf das Derby gegen Fürth

Der FC Augsburg spielt in dieser Saison von Beginn an konsequent um den Aufstieg in die Erste Fußballbundesliga, ohne dass dies bisher beim Augsburger Fußballvolk breite Begeisterung hervorgerufen hätte. Dies scheint sich langsam zu ändern. Das Derby des FC Augsburg gegen die SpVgg Greuther Fürth am morgigen Freitag um 18Uhr in der impuls arena wird vor gut gefüllten, womöglich gar vor ausverkauftem Haus stattfinden. „Das Interesse an der Partie wird immer größer“, so der FCA per Pressemitteilung. Die Stehplatztickets sind bereits ausverkauft und auch auf den übrigen Plätzen sind nur noch wenige Sitzplatz-Restkarten erhältlich, weshalb der FCA nun die sichtbehinderten Plätze verkauft. 15 Euro pro Ticket, „solange der Vorrat reicht“, wie es in der Pressemitteilung heißt. Alle Tickets gibt es im Vorverkauf in der FCA-Geschäftsstelle (Donauwörter Straße 170), im FCA-Cafe (Bahnhofstraße 7) sowie in allen bekannten Vorverkaufsstellen, die unter www.fcaugsburg.de nachzulesen sind.