DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Donnerstag, 23.09.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

FCA: Hurra, wir bleiben drin!

Mit 0:2 gewinnt der FC Augsburg beim VfL Wolfsburg! Alfred Finnbogason (1.) und Halil Altintop (57.) erzielten die Augsburger Tore vor 27.261 Zuschauern in der Volkswagen-Arena.

Mit diesem Auswärtssieg gelang dem FCA der dritte Sieg in Folge und somit in der 31. Runde der Fußballbundesliga ein Befreiungsschlag gegen den Abstieg.Nach Bremen und Stuttgart traf der FCA gegen Wolfsburg zum dritten Mal in Folge auf ein Team, das sich in der Krise befindet. Gegen einen unsortiert und hilflos angreifenden VfL Wolfsburg reichten beim FCA eine starke Innenverteidigung und drei Federstriche nach vorne, um einen Dreier aus Wolfsburg zu entführen. Durch die Resultate der anderen Abstiegsaspiranten zog sich der FCA mit seiner kleinen Serie aus dem gefährlichsten Abstiegssumpf und belegt nun mit 36 Punkten den 12. Platz. Ein Spielbericht von Udo Legner folgt.