DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Dienstag, 03.08.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Fair Handels Messe in der Toskanischen Säulenhalle



Die Fair Handels Messe Bayern ist der Treffpunkt des Fairen Handels in Bayern. Sie findet alle zwei Jahre statt und bietet die Gelegenheit, sich über die neuesten Entwicklungen und Trends im Fairen Handel zu informieren. Rund 1000 Fair-Handels-Akteure werden am heutigen Samstag in der Toskanischen Säulenhalle in Augsburg zu Gast sein, darunter auch der Weltladen Augsburg und die Werkstatt Solidarische Welt. Weiter gibt es neben dem Messe­programm auch attraktive Workshops, Vorträge und Präsentationen. Das Messe­programm beginnt um 10.30 Uhr und endet um 17 Uhr. Um 12.00 Uhr findet ein Festakt mit Emilia Müller, Staats­ministerin für Bundes- und Europa­angelegen­heiten in der Bayerischen Staatskanzlei, und Augsburgs Oberbürger­meister Dr. Kurt Gribl statt.

Fair Handels Messe Bayern 2013

Samstag, 6. Juli 2013

10.30 – 17.00 Uhr

Toskanische Säulenhalle

Programmheft und Infos:


www.fairerhandel-bayern.de