DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Sonntag, 05.04.2020 - Jahrgang 12 - www.daz-augsburg.de

Erstes Literaturfestival Nordschwaben

In wenigen Wochen öffnet das 1. Literaturfestival Nordschwaben seine Tore und lädt zu einem breiten Lesungsprogramm mit hochkarätigen Autoren ein.

Ausführliche Informationen darüber, wer mit welchem Buch an welchem Ort in den beiden Landkreisen Dillingen a.d.D. und Donau-Ries zu Gast sein wird, gibt jetzt auch das Programmheft zum Festival. Interessierte finden das Heft ab sofort in der ganzen Region, jeweils bei den Veranstaltern, in Volkshochschulen, auf Rathäusern, in Büchereien und Buchhandlungen, aber auch bei Sparkassen, VR-Banken und an vielen weiteren Orten. 

Im Dreieck zwischen Dillingen, Nördlingen und Donauwörth treten so namhafte Persönlichkeiten auf wie Harald Lesch, Joachim Gauck oder Denis Scheck. Die Lesungen des neuen Festivals führen dabei an viele kulturhistorisch bedeutende Orte Nordschwabens. – Karten zu den Veranstaltungen gibt es vor Ort oder bei den zentralen Vorverkaufsstellen der Partnerbuchhandlungen. Informationen dazu hält das Programmheft bereit oder Homepage des Festivals www.literaturfestival-nordschwaben.de.