DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Montag, 26.07.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Erntedankfest bei der Waldorfschule

Am Montag, den 3. Oktober, findet von 10.30 bis 16 Uhr rund um die Freie Waldorfschule Augsburg das Erntedankfest mit Bauernmarkt im Rahmen der Öko-Erlebnistage statt.

Bei diesem herbstlichen Fest steht die Beziehung des Menschen zur Landwirtschaft und zum Jahreslauf im Mittelpunkt. Geplante Aktionen sind Kränze binden, Getreide dreschen, Apfelsaft pressen, Preisrätsel, Streichelzoo, Ponyreiten und Musik. Dazu kann an den Marktständen von Demeter-Bauern eingekauft und probiert werden. Verkäufer bieten Pflanzen und Stauden an. An der Waldorfschule lernen Schüler im Unterricht den vollständigen Weg des Getreides von der Aussaat bis zum Brot kennen und im Rahmen des Erntedankfestes wird das selbst gesäte und geerntete Korn mit Dreschflegeln gedroschen.

Foto: Lonnemann Freie Waldorfschule Augsburg