DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Samstag, 25.09.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

“EinBlick Theater Augsburg”

Unter dem Titel „EinBlick Theater Augsburg“ startete im Dezember eine neue Veranstaltungsreihe zur Sanierung des Theater Augsburg, bei der das Publikum einen besonderen Einblick in den Arbeitsalltag des Theaters erhält.

Einmal im Monat geben Künstler und Mitarbeiter einer Abteilung persönliche Einblicke in ihren Arbeitsbereich mit seinen Abläufen und Besonderheiten. Nach einem kurzen künstlerischen Programmbeitrag wird auf den Kontext des Veranstaltungsortes eingegangen: Was passiert hier jeden Tag? Was hat das, was hier geschieht, mit den Inszenierungen auf der Bühne zu tun? Unter welchen Umständen arbeiten die Kollegen hier? Wo liegen die Probleme? Und was soll sich nach der Sanierung verbessern? Am kommenden Freitag, den 18. März, um 19.30 Uhr wird die Reihe „EinBlick Theater Augsburg“ mit Mitgliedern des Opernchores im Chorsaal fortgesetzt. Nach einer kurzen Chorprobe erzählen die Mitglieder von ihrem Arbeitsalltag und stehen für Fragen des Publikums zur Verfügung.

Der Eintritt ist frei! Diese Veranstaltung ist auf maximal 30 Teilnehmer begrenzt. Kostenlose Einlasskarten gibt es ab sofort beim Besucherservice. Treffpunkt ist die Theaterpforte am Großen Haus.