DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Sonntag, 03.10.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Ein „Kultur-Rat“ soll gegründet werden

Peter Bommas

Peter Bommas


Das Junge Theater Augsburg unter Federführung von Peter Bommas hat dazu eingeladen, in seinen Räumen die Gründung eines Kultur-Rates zu begehen, womit vorab davon Abstand genommen wird, dass ein Kultur-Beirat gegründet werden soll. Ein Beirat wäre ein städtisches Gremium und müsste sich der Gemeindeordnung und diversen städtischen Auflagen „unterwerfen“.

Der Kultur-Rat werde sich bei allen für seine Mitglieder relevanten kulturellen Belange in der Stadt zu Wort melden und ein Informationsnetzwerk aufbauen an dem jeder partizipieren könne, wie es in der Einladung heißt. „Zur Gründungsveranstaltung und Mitgliedschaft sind alle eingeladen, die am Kulturleben in Augsburg aktiven Anteil haben.“ Die Gründungsversammlung findet am morgigen Donnerstag, 21. Juni ab 18 Uhr im städtischen Kulturhaus Abraxas statt. Moderiert wird die Veranstaltung von Jürgen Kannler.