Medici
DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Dienstag, 04.12.2018 - Jahrgang 10 - www.daz-augsburg.de

Eilmeldung: Özil tritt aus der Nationalmannschaft zurück

Mesut Özil ist nach 92 Länderspielen aus der Fußball-Nationalmannschaft zurückgetreten. Dies teilte Özil  vor Kurzem auf seinen Profilen in den sozialen Netzwerken mit.

Wenige Stunden davor rechtfertigte sich Özil für die Veröffentlichung von Wahlkampf-Fotos mit dem türkischen Staatspräsidenten Erdogan und kritisierte dabei die deutschen Medien und den DfB bezüglich des Umgangs mit ihm. Außerdem zeigte sich Özil darüber enttäuscht, dass einige Sponsoren nach der Foto-Affäre die Zusammenarbeit mit ihm eingestellt haben. Mesut Özil galt bei Bundestrainer Löw als gesetzter Nationalspieler, dessen Art Fußball zu spielen seit 2009 für die deutsche Nationalmannschaft stilbildend war. Er erzielte 23 Tore im DfB-Dress.

 

 

 



Suche in der DAZ

  

DAZ Archiv

Dezember 2018
M D M D F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  
Malzeit
300 Millionen
Buergerbueros