DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Freitag, 24.09.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Eilmeldung: Joe Biden neuer US-Präsident

Joe Biden hat laut ernstzunehmenden Prognosen den US-Bundesstaat Pennsylvania für sich entschieden. Damit wäre für Biden die US-Wahl gewonnen.

Der demokratische Präsidentschaftskandidat Joe Biden hat bei der US-Wahl nach übereinstimmenden Prognosen von Medien im Schlüsselstaat Pennsylvania gesiegt. Das ging am Samstag aus übereinstimmenden Vorhersagen der Nachrichtenagentur AP und des TV-Senders CNN hervor.

Eine große Aufholjagd Bidens bei der Auszählung der Stimmen machte das Unerwartete noch möglich. Trump hatte am Mittwochmorgen (Ortszeit) noch mit mehr als 600.000 Stimmen vorne gelegen. Was damit zu tun hatte, dass in Pennsylvania zunächst die Stimmen vom Wahltag gezählt wurde. Die Frühwähler, die eher für Biden stimmten, wurden erst später ausgewertet.

Aktuell sieht es ganz danach aus, als würde der umstrittene Präsident Donald Trump seine letzte Posse reißen, da er bereits mehrfach angekündigt hat, dass er das Wahlergebnis nicht anerkennen werde.