DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Donnerstag, 11.07.2024 - Jahrgang 16 - www.daz-augsburg.de

Dr. Christof Trepesch bleibt Vorsitzender der AG Museen in Bayern

Im Rahmen der Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft (AG) der Museen in Bayern standen in diesem Jahr auch wieder Vorstandswahlen an. Dr. Christof Trepesch, Leitender Direktor der Kunstsammlungen & Museen Augsburg, wurde für weitere vier Jahre im Amt des ersten Vorsitzenden bestätigt.

Stellvertreterin ist neu Dr. Stefanie Buchhold, Leiterin des Oberhausmuseums Passau. Weitere Mitglieder im Vorstand sind:

  • Dr. Maria Baumann, Leiterin Kunstsammlungen des Bistums Regensburg,
  • Katharina Christ M.A., Leiterin Kulturforum Schweinfurt (neu),
  • Dr. Frauke von der Haar, Direktorin Münchner Stadtmuseum,
  • Dr. Nina Möllers, Direktorin Museumsform Dachau (neu),
  • Dr. Christine Müller Horn, Leiterin Museen der Stadt Kempten (neu),
  • Dr. Rainhard Riepertinger, Stv. Direktor Haus der Bayerischen Geschichte,
  • Dr. Thomas Schauerte, Direktor Museen Aschaffenburg.

Die Arbeitsgemeinschaft der Museen in Bayern ist ein Zusammenschluss der hauptamtlich geführten Museen im Freistaat Bayern in staatlicher, kommunaler und auch privater Trägerschaft. Die AG gibt den Museen eine unabhängige Stimme, sich zu Themen und Problemen zu äußern und versteht sich als Ansprechpartnerin für die Presse, Politik, Museumsverbände und Museumsträger.


Der neugewählte Vorstand der AG Museen in Bayern (v.l.): Frauke von der Haar, Rainhard Riepertinger, Stefanie Buchhold, Thomas Schauerte, Christine Müller Horn, Christof Trepesch, Nina Möllers. (Bild: M. Harrer/KMA)