DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Donnerstag, 23.09.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Die Frage nach dem Geld

Das im Kulturpark West angesiedelte „Pop Office“ startet am Donnerstag, 13. Dezember mit einer Vortragsreihe zur „Unterstützung der freien Szene“, wie es in einer Pressemitteilung der Popkulturbeauftragten Monika Schmidt heißt.



„Fördermittel – auch und gerade im Bereich der Kultur – können Möglichkeiten eröffnen, jedoch fehlt vielen Kreativen das Wissen darüber. Der Zugang dazu ist nicht ohne Hürden.“ Der Referent, Michael Baumgartner, Mitarbeiter der Förderagentur Augsburg sei mit der Fördermittelakquise und dem Projektmanagement vertraut, so das Pop Office. Baumgartner ist der Augsburger Kulturszene sowohl als Fotograf und Videokünstler als auch als eine Hälfte des Künstlerduos „Schrödingers Hund“ bekannt. Der Vortrag findet am kommenden Donnerstag im Theater­pädagogischen Zentrum in der Sommestraße 38 (Kulturpark West) statt. Beginn: 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Foto: Kleeblatt-Film