DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Freitag, 23.07.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Deutscher Entwicklungstag in Augsburg

Am morgigen Samstag, 25. Mai findet bundesweit in 16 Städten, darunter auch Augsburg, erstmals der Deutsche Entwicklungstag statt. Das Motto: „Dein Engagement. Unsere Zukunft.“

Die Santa Maria Crew (AK GLOBAL) will am Deutschen Entwicklungstag Kurs auf das FCA-Kaffee nehmen. Ziel dieser Mission: der FCA soll Schalke 04 folgen und ab der neuen Saison in Kooperation mit dem Weltladen Augsburg und der Werkstatt Solidarische Welt fair gehandelten FCA-Kaffee in sein Fanartikel-Sortiment aufnehmen.

Die Santa Maria Crew (AK GLOBAL) will am Deutschen Entwicklungstag Kurs auf das FCA-Kaffee nehmen. Ziel dieser Mission: der FCA soll Schalke 04 folgen und ab der neuen Saison in Kooperation mit dem Weltladen Augsburg und der Werkstatt Solidarische Welt fair gehandelten FCA-Kaffee in sein Fanartikel-Sortiment aufnehmen.


Der Deutsche Entwicklungstag wird von Engagement Global – Service für Entwicklungsinitiativen im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung durchgeführt. Dieser Tag ist all jenen gewidmet, die sich in Deutschland und in anderen Ländern engagieren. Ein abwechslungsreiches Programm soll bürgerschaftliches und kommunales Engagement im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit präsentieren und den Menschen näher bringen. In 16 Bundesländern finden auf zentralen Plätzen parallele Veranstaltungen statt, die die vielen unterschiedlichen Akteure und Organisationen vor Ort präsentieren und für ein breites Publikum sichtbar machen. Programmatischer Schwerpunkt in diesem Jahr wird der afrikanische Kontinent sein. Der 50. Jahrestag der Gründung der Afrikanischen Union wurde als Datum der Veranstaltung gewählt, um einen spannenden Rahmen und Auftakt zu setzen.

» Das Programm in Augsburg