DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Sonntag, 12.06.2022 - Jahrgang 14 - www.daz-augsburg.de

Der Versuch einer ethisch korrekten Woche

Zwischen dem 3. und 10. Januar 2008 versuchten die Mitglieder der Grünen Jugend Augsburg ein unter ethischen Maßstäben möglichst korrektes Leben zu führen. Jetzt ziehen die Teilnehmer selbstkritisch Resumee.

Für die Versuchswoche wurden für verschiedene Lebensbereiche wie z.B. Ernährung oder Energieverbrauch unterschiedliche Zielvorgaben entwickelt, an denen sich alle orientieren konnten. Am Ende der Woche war man sich einig, dass die Diskussion rund um das Thema „Konsum“ weitergeführt werden sollte. „Wir hatten hier eine sehr interessante Möglichkeit, uns diesen doch sehr komplexen Sachverhalten auf praktische Art und Weise anzunähern“, sagt Aline Keller, Sprecherin der GJ-Augsburg. „Wir hoffen, dass wir einige Menschen zum Nachdenken über ihr Konsumverhalten angeregt haben, bei uns selbst hat das auf jeden Fall geklappt. Denn was wir vor allem erkannt haben, ist dass jede/-r Einzelne etwas tun sollte und auch tun kann.“

Schon während der Woche wurden die Ergebnisse als Videotagebuch dokumentiert, das weiter zur Verfügung steht:

Blog der Grünen Jugend Schwaben