DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Dienstag, 18.02.2020 - Jahrgang 12 - www.daz-augsburg.de

CSU: Rolf von Hohenhau kehrt in die aktive Politik zurück

Wie von vielen erwartet wurde der bisherige Ehrenvorsitzende Rolf Baron von Hohenhau am gestrigen Montagabend zum Vorsitzenden des CSU-Kreisverbandes Augsburg-West gewählt.

Von Hohenhau war einziger Kandidat und erhielt 50 von 70 Stimmen. Der 67-jährige Politiker folgt Tobias Schley im Amt nach, der den Vorsitz wegen eines bevorstehenden Strafprozesses vor fünf Wochen abgegeben hatte. Von Hohenhau wird das Amt bis zu den turnusmäßigen Vorstandswahlen im Juni 2013 bekleiden.

» Der Hohenhau-Coup

» CSU: Kehrt von Hohenhau zurück?

» Anklage gegen Schley