DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Sonntag, 01.08.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

CSU-Fahrplan für die Umsetzung des Innenstadtwettbewerbs

In einer knappen Pressemitteilung äußert sich der Fraktionschef der CSU Bernd Kränzle zum beabsichtigen Verfahren der CSU zur Realisierung des “Ideenwettbewerbs Augsburger Innenstadt”.

Zunächst ist vorgesehen, bis zum Beginn der Sommerpause des Stadtrates ein planfeststellungsersetzendes Bebaungsplanverfahren einzuleiten. CSU-Stadtrat Rolf Rieblinger soll eine Arbeitsgruppe führen, die die einzelnen Schritte diskutiert und bewertet. Und in der Fraktionssitzung am 26. Mai wird sich die CSU-Fraktion mit den Empfehlungen des Architekturforums befassen. Die “Empfehlungen”, so Bernd Kränzle im Wortlaut, beziehen sich auf die sieben Forderungen der “außerparlamentarischen Task Force Aktionsgemeinschaft Maxstraße und Architekturforum” um den selbstbewussten “neuen Maxinator” Volker Schafitel zur Sanierung der Maxstraße. Schafitel hat ein Bürgerbegehren angekündigt, falls der Stadtrat die Forderungen nicht bewilligen sollte.