DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Samstag, 24.07.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

CSU Augsburg stellt Regierungs­programm vor

Ein Jahr lang haben die CSU-Stadt­rats­fraktion, der Bezirksvorstand, der Oberbürgermeister, die CSU-Referenten sowie ein Projekt­team am Kommunalwahlprogramm der CSU gearbeitet. Heraus­ge­kommen ist der “Augsburg-Plan”.

Hier bloggt demnächst der OB: augsburg2014.de

Hier bloggt demnächst der OB: augsburg2014.de


Bei der Pressekonferenz am Freitag stellten OB Kurt Gribl, MdB Volker Ullrich, Finanzstaatssekretär Johannes Hintersberger und Fraktionschef Bernd Kränzle das 25 Seiten schlanke Papier vor. “Erfassbar, lesbar und klar strukturiert” sollte es werden, so Gribl, unter Verzicht auf Redundanz und ohnehin Selbstverständliches. “Kurz hinterlegte Botschaften sind die besseren”, so auch Volker Ullrich, der bei fünf Bürgergesprächen unter dem Motto “Perspektive 2020” an der Basis Ideen für den Augsburg-Plan gesammelt hatte.

“Im Kulturbereich sind viele Fragen offen”

Dass es sich beim Inhalt nicht um bloße Programmsätze handle, könne man “an den Grundlagen, die wir in den letzten sechs Jahren erarbeitet haben”, sehen, so der OB, der anschließend die für ihn persönlich wichtigsten Punkte vorstellte: Stadtteile stärken, Schulsanierungen und Betreuungsangebote ausbauen, ehrenamtliches Engagement unterstützen, Frauen fördern, Lebensqualität im Alter sichern und die wirtschaftliche Entwicklung für mehr Arbeitsplätze vorantreiben. Als weiteren Schwerpunkt nannte der OB ein Kulturentwicklungskonzept: “Im Kulturbereich sind viele Fragen offen, sage ich vorwurfsfrei. Aber es sind zu viele Fragen offen.” Deshalb müsse ein neuer, professionell moderierter Prozess geschaffen werden, unter Einbeziehung der Kulturschaffenden.

Neben dem Wahlprogramm gab die CSU auch den Start der Website augsburg2014.de bekannt, einer von der Agentur m&m entwickelten Kampagnenseite. Auf der Seite will OB Kurt Gribl in einem Blog die aktuelle politische Arbeit kommentieren. Außerdem werden alle 60 Stadtrats­kandidaten vorgestellt. Unter dem Menüpunkt “Bilanz & Plan” kann die Bilanz der letzten Jahre und der Plan ab der Kommunalwahl 2014 nach Themenschwerpunkten und Stadtteilen sortiert nachgelesen werden.

» www.augsburg2014.de