DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Donnerstag, 29.07.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Bürgerbeteiligung aufwerten

Vortragsabend zur Zukunft der Bürgerbeteiligung

Prof. Dr. Roland Roth

Roland Roth


Für immer weniger Menschen in unserer Demokratie geht die Macht wirklich vom Volk aus. Sie fühlen sich von “denen da oben” schlecht regiert. Bürgerbelange scheinen bei politischen Entscheidungen keine Rolle mehr zu spielen. Die Folge: Politikverdrossenheit im Großen, statt dessen eigenes Engagement in überschaubaren Initiativen und Projekten. Der Trend ist bundesweit ebenso wie in Augsburg festzustellen.

Eva Leipprand

Eva Leipprand


Zur Zukunft der Bürgerbeteiligung wird am Dienstag Prof. Dr. Roland Roth von der FH Magdeburg-Stendal, Fachbereich Sozial- und Gesundheitswesen und bundesweit bekannter Experte zur Bürgerkommune, im Zeughaus-Innenhof sprechen. Roth hat im Mai 2011 sein neues Buch “Bürgermacht. Eine Streitschrift für mehr Partizipation” herausgegeben. Die Augsburger Antwort wird von der Grünen Stadträtin und Bürgermeisterin a.D. Eva Leipprand kommen. Leipprand will mit ihrem im Februar 2011 vorgestellten Buch “Politik zum Selbermachen” die Blockade zwischen BürgerInnen und PolitikerInnen überwinden.

Dienstag, 28. Juni 2011, 19.30 Uhr

Brunnenhof-Biergarten im Zeughaus-Innenhof

(bei schlechtem Wetter im Zeughaus; es soll aber sommerlich warm werden)

Eintritt 5 / 3 Euro