DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Montag, 26.07.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Fusion: Bürgeraktion Pfersee unterstützt attac

Das Wort des Oberbürgermeisters Kurt Gribl, dass ein Bürgerentscheid in Sachen Fusion swa-energie und erdgas schwaben aufgrund der Tiefe der Materie keine anzustrebende Angelegenheit sei, findet Widerspruch.

„Die Fusion würde die Eigentümerstruktur der Energiesparte der Stadtwerke verkomplizieren. Wir sehen die Zweifel als berechtigt an, dass die Bürger dann noch viel mitzureden haben”, so Dietmar Egger, Vorsitzender der Bürgeraktion. „Anders als der Oberbürgermeister trauen wir den Bürgern eine verantwortungsvolle Entscheidung zu dieser Frage auch in der ‘Tiefe des Themas’ zu.” – „Bürgerbeteiligung wirklich ernst nehmen heißt richtungsweisende Grundsatzentscheidungen mit einem Bürgerentscheid zu legitimieren. Dies gilt natürlich für die Umstrukturierung der Stadtwerke. Die durchaus anzweifelbare Verbesserung lässt sich faktisch kaum umkehren. Wir würden damit weit länger leben müssen als eine Periode des Stadtrates dauert”, meint Bürgeraktions-Vize Jens Wunderwald, der darüber hinaus die Auffassung vertritt, dass „auch Befürworter der Fusion sich für einen Bürgerentscheid aussprechen sollten”.