DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Freitag, 19.05.2023 - Jahrgang 15 - www.daz-augsburg.de

Bruder-Trio in Bannacker

Das Bruder-Trio spielt im Herrenhaus Bannacker. Zur Aufführung kommen das Klaviertrio Nr.1 in d-moll von Robert Schumann und die „Fünf Stücke“ von Dmitri Schostakowitsch. Darüber hinaus erklingen solistische Werke von Niccolò Paganini und Robert Schumann.

Das Bruder Trio

Das Bruder-Trio

Das Bruder-Trio ist ein junges Familienprojekt aus Vater Dr. Georg Bruder (Violoncello) und den Söhnen Franz (Violine) und Anton Bruder (Klavier). Ihr Wahlspruch lautet „Musik ist Heilung“. Zuletzt sorgten die Bruders in München und Oberbayern für Begeisterung. Auch in Berlin, Mecklenburg- Vorpommern, Köln, Offenburg, Eupen/Belgien und Camogli/Italien hat das Klaviertrio Anhänger. Auch die Augsburger waren von den beiden letzten Konzerten in Bannacker begeistert.

Zeit: 31. März 2023 (19 Uhr) – Ort: Konzertsaal des Herrenhauses Bannacker/bei Augsburg – Eintritt 30 Euro.