DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Freitag, 21.01.2022 - Jahrgang 14 - www.daz-augsburg.de

Brechtfestival: Eva-Maria Karl neue Projektkoordinatorin

Die studierte Literaturwissenschaftlerin Eva-Maria Karl ersetzt Barbara Eschlberger als Projektkoordinatorin beim kommenden Brechtfestival.



Auf der Kulturausschusssitzung am Montag hatte die neue Projektkoordinatorin des Brechtfestival Eva-Maria Karl die Gelegenheit sich kurz vorzustellen. Nachdem sich Barbara Eschlberger aus beruflichen Gründen nach Berlin verabschiedet hatte, übernahm den freigewordenen Aufgabenbereich geräuschlos Frau Karl. Karl gehört seit April zum „Brecht-Team“ und besitzt einen dementsprechenden Werkvertrag. Es werde geprüft, ob man bei der Personalie Karl vom Einstellungsstopp der Stadt absehen könne, wie am Rande der Kulturausschusssitzung in Erfahrung zu bringen war.

Bild: Eva-Maria Karl