DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Mittwoch, 20.10.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Brecht und die Kahnfahrt

Im Rahmen des Brechtfestivals bietet die SPD Augsburg am kommenden Sonntag eine Führung durch das historische Brechtviertel rund um die Kahnfahrt an.



Es führen der Historiker Thomas Felsenstein und die Literatur­wissen­schaftler Drs. Christian Gerlinger und Frank Mardaus. Anhand der überlieferten Erinnerungen von Walter und Bert Brecht und Werkauschnitten wird gezeigt, wie prägend die Jugend um das “Historische Brechtviertel” für das Aufwachsen und Werk Bert Brechts war. Die Führung ermöglicht zudem einen seltenen Blick in die Grünanlagen hinter dem Oblatterwallturm.


“Historisches Brechtviertel”

Führung So 2.2.2014 um 15 Uhr,

Treffpunkt bei der Kahnfahrt,

Dauer: etwa zwei Stunden.

Das Bild zeigt den Äußeren Stadtgraben von der Bert-Brecht-Straße aus.