DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Donnerstag, 16.09.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Brand im historischen Färberturm

Die Berufsfeuerwehr Augsburg musste heute morgen kurz vor 7.30 Uhr in die Schäfflerbachstraße zu einem Brand des Färberturmes ausrücken.

Brand im Augsburger Färberturm (Foto: Feuerwehr Augsburg)

Beim Eintreffen der Feuerwehr trat Rauch aus dem Bereich des Dachstuhles. Mit Drehleiter, Wasserstrahlrohren und unter Atemschutz drangen mehrere Trupps in den Turm sowohl von innen und außen vor, so die Feuerwehr in einer aktuellen Pressemitteilung. Der Brandherd befand sich im Fehlboden des Daches und konnte schnell gelöscht werden. Ganz zerstörungsfrei lief die Rettungsaktion für das 250 Jahre alte Baudenkmal, das 250 Meter vom Textilmuseum entfernt auf dem Gelände der ehemaligen Augsburger Kammgarn-Spinnerei steht, nicht ab: Mit Hilfe von Kettensägen musste der Fehlboden geöffnet werden, um Glutnester ablöschen zu können. Verletzt wude niemand. Zur Höhe des Sachschadens liegen noch keine Angaben vor.

» Der Färberturm im Augsburger Stadtlexikon

» Lage das Färberturms (OpenStreetMap)