DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Donnerstag, 05.08.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Beachvolleyball: Politiker spielen sich die Bälle zu

Im sportlichen Wettstreit der Parteien gewann das Team der FDP um Miriam Gruß und Karl-Heinz Warschun, dem FDP-Ortsverbandsvorsitzenden Innere Stadt, zum dritten Mal in Folge das BeachVolleyballturnier auf dem Augsburger Rathausplatz.

Sechs Mannschaften gingen im Politik-Turnier am Samstag an den Start. Auch 2009 war die FDP nicht zu schlagen und verwies wie im letzten Jahr den härtesten Rivalen Pro Augsburg auf Platz zwei. Die Piratenpartei als Newcomer musste Lehrgeld zahlen und kam auf den vorletzten Platz. Sie konnte nur das Vorjahresschlusslicht CSU hinter sich lassen. Das Politik-Turnier war Bestandteil des viertägigen smart-BeachVolleyball-Turniers, das von Donnerstag bis Sonntag von der CIA ausgerichtet wurde.

Die FDP siegt ungeschlagen – Abschlusstabelle des Politik-Turniers

Das CSU-Team “Ruck” um Bernd Kränzle (Mitte) und dem zweiten Bürgermeister Hermann Weber im Spiel gegen die Grünen

Schirmherr und Sportreferent Peter Grab bringt Pro Augsburg mit einer Aufschlagserie gegen die Piraten uneinholbar in Front

Vier Tage lang verwandelten 150 Tonnen Sand den Augsburger Rathausplatz in eine Sportarena