DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Sonntag, 25.07.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Baumfällungen: Verwaltungsgericht weist Antrag zurück

Die Rodungsarbeiten für das “Portal West” der Bahnhofsuntertunnelung auf Höhe des Sebastian-Buchegger-Platzes beginnen wie genehmigt. Das teilten die Stadtwerke am gestrigen Mittwoch mit.

“Der Versuch, die für den Tunnel unter dem Hauptbahnhof notwendigen Baumfällungen zu verhindern, ist gescheitert”, so die Stadtwerke in ihrer Pressemitteilung. Das Verwaltungsgericht habe einen Antrag auf einstweilige Anordnung zurückgewiesen. Damit können die Rodungsarbeiten wie im Planfeststellungsbeschluss genehmigt in der kommenden Woche beginnen. Rund 60 Bäume stehen zur Fällung an. Die Baumfällungen sind vorbereitende Maßnahmen für das sogenannte “Portal West”. Ab Februar 2014 wird an der Hangkante zum Bahngebiet auf Höhe des Sebastian-Buchegger-Platzes mit den Arbeiten für den Tunnel für Straßenbahnen und Fußgänger unter dem Bahngelände zum Hauptbahnhof begonnen.