DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Dienstag, 16.04.2024 - Jahrgang 16 - www.daz-augsburg.de

#AugsburgimWandel: Stadtspaziergang mit historischen Alltagsgeschichten

Das Augsburger Stadtarchiv bietet einen weiteren Termin für Stadtspaziergang mit historischen Alltagsgeschichten an

Collage/Allegorie des Bauwesens – Gemälde im Oberen Fletz des Augsburger Rathauses von Hans Freyberger, um 1620 Bildnachweis: Kunstsammlungen und Museen / Stadt Augsburg

Wegen des großen Interesses bietet das Stadtarchiv Augsburg einen zusätzlichen Termin für die beliebte Stadtführung #AugsburgimWandel an. Unter dem Stichwort dokumentiert das Archiv auch auf seinen Social- Media-Kanälen Kontinuitäten und Veränderungen im Augsburger Stadtbild durch spannende digitale Fotostrecken.

Bei einem gemeinsamen Spaziergang durch die Altstadt bietet Archivoberinspektor Mario Felkl die Möglichkeit, anhand von Fotos direkt vor Ort Vergangenheit und Gegenwart von Gebäuden und Plätzen zu vergleichen. Quellenbeispiele mit alltäglichen und kuriosen Episoden aus Augsburgs Stadtgeschichte bereichern diesen besonderen Rundgang.

Die Veranstaltung beginnt um 18:30 Uhr am Platz vor der Stadtmetzg. Anmeldungen sind telefonisch unter 0821/324-34152 möglich. Für die Teilnahme fällt ein Unkostenbeitrag in Höhe von 5 Euro an.