DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Montag, 02.08.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Augsburger Grüne wählen neues Vorstandsteam

Im Rahmen der jährlichen Stadtversammlung haben die Augsburger Grünen am 13. April ein neues Vorstandsteam gewählt. Neue Sprecherin ist Antje Seubert, Sprecher Matthias Strobel wurde in seinem Amt bestätigt.

Die Diplom-Psychologin Antje Seubert nannte als einen Schwerpunkt ihrer Arbeit die Gesundheits- und Sozialpolitik. Sie will sich dafür einsetzen, dass Augsburg für alle Bürgerinnen und Bürger durch grüne Politik zu einer lebenswerten Stadt mit Zukunft wird. Dazu müssten die Grünen viel mehr in den Stadtteilen verankert sein als bisher, so Seubert. Es gelte, Menschen aller Milieus anzusprechen und Vorbehalte abzubauen.

Für weitere zwei Jahre bleibt Matthias Strobel als Vorstandssprecher im Amt. „Ich freue mich darauf, dass wir uns in den kommenden beiden Jahren ohne Wahlkämpfe und hoffentlich ohne Bürgerentscheide mit der inhaltlichen und strukturellen Ausrichtung der Augsburger Grünen befassen können“, so der diplomierte Politikwissenschaftler. Denn die Augsburger Grünen wollten bei der Beteiligung und Mitsprache sowohl der Mitglieder als auch der Augsburgerinnen und Augsburger neue Wege gehen und neue Angebote schaffen. Als strategisches Ziel für Augsburg sieht der neu gewählte Vorstand die Regierungsbeteilung 2014.

von links: Cemal Bozoglu, Simon Pflanz (beide Beisitzer im erweiterten Vorstand), Matthias Strobel, Jonas Mattejat (Beisitzer im erweiterten Vorstand), Antje Seubert, Xaver Deniffel (Schatzmeister) und Stephanie Schuhknecht (Beisitzerin im geschäftsführenden Vorstand). Nicht auf dem Bild: Beisitzerin Maartje Tubessing.