DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Mittwoch, 04.08.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Auf den Spuren des Lochbach-Express



Der “Lochbach-Express” verkehrte einst als planmäßiger Personenzug auf der Localbahn-Strecke nach Haunstetten und brachte an den Wochenenden die Augsburger in den Siebentischwald. Heute führen zwei Straßenbahnlinien in Richtung Haunstetten. Dort gab es in den 60er und 70er Jahren auch eine touristische Schmalspurbahn. Die Geschichte des Schienenverkehrs im südlichen Augsburg mit drei verschiedenen Spurweiten ist Thema eines Vortrages beim Kulturkreis Haunstetten. Wilfried Matzke vom Stadtvermessungsamt referiert.

Zeit: Montag, 19. April um 19 Uhr

Ort: “Ruhesitz Wetterstein”,

Königsbrunner Straße 39 a

Foto (privat): Kursbuch-Fahrplan von 1925 für die Strecke 303i von Augsburg nach Haunstetten