DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Samstag, 24.07.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Attac-Augsburg für Energie-Sozialtarif

Der Attac-Arbeitskreis Klima, Energie und Ernährung fordert eine „Garantie einer Stromgrundversorgung“.



Die soziale Stellung von Menschen dürfe kein Grund zum Ausschluss von der Energieversorgung sein, so Attac in einer Pressemitteilung vom Montag. Deshalb sollten in Augsburg sozial Bedürftige vom Grundpreis freigestellt werden, damit Energiezugang für jeden Bürger möglich sei. Außerdem sollten die Tarife so gestaltet werden, dass sie den Geringverbraucher belohnen. Infolge hoher Strompreise, die viele Menschen nicht mehr bezahlen könnten, komme es zu Abklemmungen durch die Stadtwerke. Doch Energiebezug gehöre zur menschlichen Daseinsvorsorge, so Attac-Augsburg. Zudem würden durch die Abklemmungen zusätzliche Kosten erzeugt, die wiederum auf die Allgemeinheit abgewälzt würden.

Foto: Preisgekröntes Bauzaun-Graffiti “Energie”