DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Sonntag, 05.12.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Aktion „Spenden Sie Wärme“

Unter dem Motto „Spenden Sie Wärme“ sammelten das Modehaus Jung und der SKM Augsburg in den letzten beiden Jahren erfolgreich Winterjacken und –mäntel für obdachlose und arme Menschen in Augsburg. Vom 17. bis 31. Oktober 2009 wird die Aktion nun wiederholt.

Für die Wohnungslosen und Armen in Augsburg und Region steht nun wieder die härteste und kälteste Zeit des Jahres vor der Tür. Nach Angaben des SKM Augsburg leben derzeit trotz aller gemeinsamen Bemühungen der Wohnungslosenhilfe und der Stadt Augsburg über 30 Personen auf der Straße, ca. 200 Personen befinden sich in ungesicherten Wohnsituationen. Die Stadt Augsburg ist im Bereich der Wohnungslosenhilfe und der gesamten Armutsprävention gemeinsam mit dem SkF und dem SKM Augsburg sehr engagiert. Dennoch bedarf es zur Bewältigung der schwierigen Aufgaben in der Wohnungslosenhilfe einer regelmäßigen Unterstützung durch die Bevölkerung und der örtlichen Unternehmen.

„Im letzten Jahr konnten wir mit der Aktion über 400 Jacken und Mäntel sammeln. Wir würden uns wünschen, dass es in diesem noch mehr werden“, so Katharina Ferstl vom Modehaus Jung. Wer bis 31. Oktober 2009 seinen gebrauchten Wintermantel oder seine Winterjacke beim Modehaus Jung an der Wertachbrücke abgibt und eine neue Jacke oder einen neuen Mantel im Wert von mind. 100,- Euro kauft, erhält 20,-  Euro Rabatt. Die gebrauchten Kleidungsstücke werden dann gesammelt und obdachlosen und armen Menschen direkt in der Wämestube übergeben.