DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Sonntag, 01.08.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Afrikanische Wochen in Augsburg

Noch bis 3. Dezember bieten die Afrikanischen Wochen 2011 Informationen rund um unseren Nachbarkontinent.



Ein differenziertes Bild von Afrika zu zeigen ist seit über zwanzig Jahren das Anliegen der Afrikanischen Wochen. Werkstatt Solidarische Welt und Weltladen Augsburg haben wieder ein buntes und informatives Programm zusammengestellt. Die Demokratiebewegungen in Nordafrika stehen dieses Jahr im Fokus. Gestern war Eröffnung im Kolpingsaal.

An diesem Wochenende lädt der Verein AKUA (Afrika Kultur Augsburg) zu Jambo Afrika ins Bürgerhaus Pfersee, Stadtberger Str. 17 ein. Ein buntes Programm für Groß und Klein erwartet am Samstag, 19.11. die Besucher, u.a. der Vortrag “Afrika Millenium”, der die Bauten und Kunstschätze Afrikas in Wort und Bild vorstellt. Am Sonntag, 20.11. um 18 Uhr gibt es mit “taama” in der Christophorus-Schule Königsbrunn, Karwendelstr. 11 eine Klangreise mit Thomas Gebele.

Von Dienstag bis Donnerstag stehen drei Vorträge und Lesungen auf dem Programm, die sich mit den Demokratiebewegungen in Nordafrika auseinandersetzen. Am darauf folgenden Sonntag heißt es Mitmachen beim Workshop Rhythmus für Groß und Klein (Kulturpark West) und beim Schnupperkurs Djembe (Christophorus-Schule, Königsbrunn).

Das vollständige Programm ist dem ausführlichen Programmheft zu entnehmen, erhältlich in den Weltläden Augsburg, Friedberg, Bobingen und Dillingen, den üblichen Verteilerstellen und im Büro der “Werkstatt”, Weiße Gasse 3, und im Internet.

» Programm Afrikanische Wochen 2011 (pdf, 2 MB)

» werkstatt-solidarische-welt.de