Medici
DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Dienstag, 04.12.2018 - Jahrgang 10 - www.daz-augsburg.de

AEV verliert in Schwenningen

Die Augsburger Panther haben das letzte Spiel vor dem Deutschland Cup bei den Schwenninger Wild Wings mit 1:3 verloren. Es war die dritte Niederlage in Serie für den AEV. Das einzige Tor für die Panther erzielte Trevor Parkes (44.). Für Schwenningen waren Mirko Höfflin (14.) und Markus Poukkula (24., 27.) erfolgreich.

Die Panther konnten gegen die Wild Wings in Bestbesetzung antreten, denn David Stieler kehrte anstelle von Hans Detsch wieder ins Team von Trainer Mike Stewart zurück. Insgesamt spielten die Offensivreihen kaum eine Rolle. Beide Teams legten vor allem Wert auf die Defensivarbeit, so dass die Zuschauer zwar ein schnelles Spiel ohne viele Unterbrechungen zu sehen bekamen, aber eben auch kaum Torchancen. Beim insgesamt verdienten Heimsieg für Schwenningen hatte der AEV nie eine Siegchance. Augsburg verabschiedet sich somit mit einer Niederlage in die Deutschland-Cup-Pause.



Suche in der DAZ

  

DAZ Archiv

Dezember 2018
M D M D F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  
Malzeit
300 Millionen
Buergerbueros