Die Augsburger Zeitung

DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur

Mittwoch, 28.6.2017 • Nr. 179 • Jahrgang 6 • www.daz-augsburg.de
sz

CSU: Leo Dietz neuer Vorsitzender in Bergheim

Der CSU-Ortsverband Bergheim hat einen Nachfolger für den nicht mehr zur Wahl angetretenen Vorsitzenden Hubert Goßner gewählt.

Leo Dietz

Leo Dietz

In einer Kampfabstimmung konnte sich Stadtrat Leo Dietz gegen den 25-jährigen Max Knipfer mit 40:39 Stimmen durchsetzen. Von 81 abgegebenen Stimmzetteln waren 2 ungültig. Hubert Goßner stellte nach 12 Jahren Vorsitz sein Amt zur Verfügung und wurde von den Bergheimer CSU-Mitgliedern mit großem Applaus verabschiedet. Stadtrat Dietz trat als 2. Vorsitzender des Ortsverbandes Bergheim zur Wahl an. Leo Dietz dürfte mit dieser gewonnenen Wahl den Angriff gegen seine Person in der Eigenschaft als CSU-Vorsitzender des Kreisverbandes West abgewehrt haben. “Wenn Dietz Bergheim hält, dann hält er auch den Kreisverband West-Vorsitz”, so die Formel, die in der Augsburger CSU gilt.

Wie die DAZ berichtete, kandidiert Iris Steiner für das Amt des Kreisvorsitzenden West. Ende Juni steht in dieser Sache die Kampfabstimmung Dietz vs. Steiner als großer Show-down auf der CSU-Agenda.


© 2017 DAZ V1.0 •• Realisiert mit WordPress