Die Augsburger Zeitung

DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur

Freitag, 23.2.2018 • Nr. 54 • Jahrgang 6 • www.daz-augsburg.de
hub

FaksTheater mit Bertolt Brecht für Kinder

“Onkel Ede hat einen Schnurrbart” - Ein Theaterkonzert für Kinder zum 120. Geburtstag von Bertolt Brecht im Kulturhaus Abraxas

Seit einigen Jahren sorgt das FaksTheater Augsburg mit seinen Theaterprojekten dafür, dass Brechts Lyrik in die Köpfe und Herzen der Kinder gelangt. Mit dem Projekt »Onkel Ede hat einen Schnurrbart« kommen am morgigen Samstag um 15 Uhr Bertolt Brechts Gedichte und Lieder in der Vertonung von Josef Holzhauser mit Band auf die Bühne.

Die Schauspielerin Karla Andrä, die mit den Gedichten und Liedern Bertolt Brechts aufgewachsen ist, und der Musiker Josef Holzhauser mit seinem Gespür für Lyrikvertonungen zeigen zusammen mit ihrer Band, dass eine Begegnung mit Brecht schon in frühen Jahren ein ganz besonders lustvolles, lehrreiches und ernsthaftes Vergnügen sein kann.

Den Sound zur Singstimme liefern Walter Bittner (Percussion), Daniel Mark Eberhard (Piano, Akkordeon), Uli Fiedler (Bass, Posaune) und Josef Holzhauser (Gitarre, Trompete).

Dauer: ca. 50 Min. ohne Pause

Eintritt: 7 Euro für Kinder / 10 Euro für Erwachsene
Bei dieser Veranstaltung erhalten Inhaber*innen des Kultursozialtickets Restkarten für € 1,-


© 2018 DAZ V1.0 •• Realisiert mit WordPress