Die Augsburger Zeitung

DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur

Freitag, 17.11.2017 • Nr. 321 • Jahrgang 6 • www.daz-augsburg.de
hub

Konzert: Ensemble BlauerReiter in der Generatorenhalle

Deutsche Komponisten aus vier Jahrzehnten präsentiert das Ensemble BlauerReiter aus München am Samstag, den 17. Juni um 20 Uhr in der Utopia Toolbox, Generatorenhalle (Wertachstraße 29a).

Mit dem Ensemble BlauerReiter hat der spanische Dirigent Armando Merino 2014 in München ein Instrumentalensemble ins Leben gerufen, das sich der modernen Musik verschrieben hat. Der Name verweist auf die Künstlergruppe „Der Blaue Reiter“ um 1900 und auf die Neugierde von bildenden Künstlern und Musikern für neue Formen.

Die Lust am Experimentieren und die sich daraus ergebenden außergewöhnlichen Programme gehören zu den herausragenden Merkmalen des Ensembles. Die Mitglieder (Zinajda Kodric: Flöte, Oliver Klenk: Klarinette, Benedikt Bindewald: Violine, Paul Beckett: Viola, Silvia Cemoini: Cello, Marco Riccelli: Klavier, Mathias Lachenmayr: Schlagzeug, Anna Karmasin: Gesang) kommen aus Deutschland, Spanien, Italien und Großbritannien und verfügen über eine langjährige internationale Erfahrung in der Aufführungspraxis der Neuen Musik.

In der Generatorenhalle in Augsburg stehen Werke von Reiko Füting, Pierre Boulez, Moritz Eggert, Matthias Pintscher und Carola Bauckholt auf dem Programm.

Foto: Ensemble BlauerReiter (c) Janko Raseta - Klangwork


© 2017 DAZ V1.0 •• Realisiert mit WordPress