Die Augsburger Zeitung

DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur

Freitag, 23.2.2018 • Nr. 54 • Jahrgang 6 • www.daz-augsburg.de
sz

Landtagsabgeordneter Linus Förster verhaftet

Der Augsburger Allgemeinen liegen offenbar “gesicherte Informationen” darüber vor, dass der Landtagsabgeordnete und ehemalige schwäbische SPD-Chef Linus Förster verhaftet wurde. Das würde bedeuten, dass sich die Vorwürfe gegen Förster bestätigt und ausgeweitet haben.

Dr. Linus Förster

Dr. Linus Förster

Der Zugriff soll in Passau geschehen sein. Am Mittwoch Abend hatte der Rechtsausschuss des Landtags in einer nichtöffentlichen Eilentscheidung die Immunität Försters aufgehoben. Der entsprechende Antrag der Augsburger Staatsanwaltschaft war am gleichen Tag eingegangen. Seit November ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen Förster wegen illegaler Filmaufnahmen und Körperverletzung. Eine Prostituierte hatte Förster angezeigt. Im Zuge der Ermittlungen stießen die Beamten wohl auf Fotos nackter minderjähriger Frauen. Es ist davon auszugehen, dass Förster am heutigen Vormittag der Haftbefehl vorgelesen wird. Försters Anwalt war heute Vormittag nicht zu erreichen. Linus Förster legte kurz nach den ersten Beschuldigungen bezüglich der Nacktfotos von minderjährigen Frauen sein Landtagsmandat nieder, trat aus der SPD aus und von sämlichen Ämtern zurück.


© 2018 DAZ V1.0 •• Realisiert mit WordPress