Die Augsburger Zeitung

DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur

Donnerstag, 27.7.2017 • Nr. 208 • Jahrgang 6 • www.daz-augsburg.de
sz

Osttangente: Grüne fordern Aufgabe der Planung

Der Widerstand gegen die Osttangente nimmt weiter zu. Gestern veröffentlichten die Augsburger Grünen ihre Position zu diesem Projekt.

Wildpferd im Stadtwald

Wildpferd im Stadtwald

In der Königsbrunner Heide grasen Wildpferde neben alten Kiefernwäldern. Hier ist die im gesamten Lechtal vom Aussterben bedrohte Kreuzotter noch zu Hause, hier leben wertvolle Pflanzenarten und nur wenige Menschen auf verstreuten Anwesen. Städter mit Erholungswunsch wissen die Schönheit, Stille und Weitläufigkeit der Gegend zu schätzen, das klare Wasser der Seen lädt zum Baden ein. Hier sieht der Bundesverkehrswegeplan den Neubau einer vierspurigen Straße vor, die die A8 im Norden mit der B17 südlich von Königsbrunn verbinden soll. Dagegen regt sich breiter Widerstand. Der Königsbrunner Stadtrat hat sich einstimmig gegen die bisherige Planung ausgesprochen. Die Augsburger GRÜNEN und ihre Bundestagsfraktion fordern nun eine Streichung der Osttangente aus dem Ausbaugesetz zum Bundesverkehrswegeplan. Die Zeit rennt und dies sei die letzte Chance, einen gigantischen Eingriff in das Trinkwasserschutzgebiet, sensible Naturflächen und wichtige Erholungsgebiete zu verhindern.


© 2017 DAZ V1.0 •• Realisiert mit WordPress