Die Augsburger Zeitung

DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur

DAZ-Archiv vom März 2017 • www.daz-augsburg.de

Fehler behoben: Silberbusse wieder im Einsatz

Die Mercedes-Citaro Busse der Stadtwerke Augsburg sind ab Samstag, den 1. April wieder im Regelbetrieb unterwegs. Am Freitag wurde das Update der Türsteuerungssoftware durch die Firma EvoBus freigegeben.

Die swa prüften im Anschluss noch einmal die fehlerfreie Funktion im Betrieb ohne Fahrgäste. „Ich bin froh, dass der Fehler in kurzer Zeit behoben wurde und ich danke unseren Fahrgästen für ihr Verständnis und ihre Geduld in dieser ungewöhnlichen Situation“, so Stadtwerke-Geschäftsführer Dr. Walter Casazza, „ich muss allerdings wirklich hervorheben, dass Werkstätten und Fahrbetrieb eine Meisterleistung vollbracht haben, die Kunden in der Zeit ohne die neuen silbernen Busse optimal zu versorgen.“

Die swa hatten sich nach der europaweiten Rückrufaktion der Baureihe Mercedes Citaro zwölf Busse ausgeliehen und mit eigenen Reservefahrzeugen sowie diversen Sondereinsätzen in den Werkstätten dafür gesorgt, dass jede im Fahrplan vorgesehene Fahrt eingehalten und auch der Niederflurstandard der Busflotte eingehalten werden konnte.


Damit macht sich ein Ordnungsreferent lächerlich

Mit dem sprechenden Sommerwohnzimmer nimmt die geistige Vermüllung der Innenstadt zu

Kommentar von Siegfried Zagler

Es ist an dieser Stelle schon öfter darauf hingewiesen worden, dass es zu den Pflichten der Daseinsfürsorge einer Kommune gehört, dass zum Beispiel die Bürger einer Stadt nachts schlafen können - selbst dann, wenn sie im Augsburger Stadtzentrum in der Nähe der [...]

weiterlesen »

Stadt spricht von “Ordnungsmaßnahmen” und startet eine Saubermann-Kampagne

Mit verschiedenen Maßnahmen plant die Stadt vorausschauend gegen “Vermüllung, Alkoholmissbrauch und Pöbeleien” vorzugehen.

“Aufgrund der aktuellen Entwicklung zu Beginn des Frühjahrs will die Stadt möglichen Auswüchsen frühzeitig präventiv begegnen. Mit einer verstärkten Präsenz des Ordnungsdienstes will sie vor allem ihr Hausrecht auf dem Rathausplatz und am Rathausportal gegen Vermüllung, Alkoholmissbrauch und Pöbeleien gegen Passanten durchsetzen”, wie [...]

weiterlesen »


Brechtfestival: Wengenroth darf weitermachen

Auf seiner heutigen Sitzung hat der Stadtrat beschlossen, dass Patrick Wengenroth ein weiteres Jahr dem Augsburger Brechtfestival als künstlerischer Leiter vorsteht.

Dem im Kulturausschuss vorgestellten Brechtfestival-Konzept 2018 und dem dafür von der Verwaltung ausgearbeiteten Vertrag stimmte der Stadtrat heute einstimmig zu. Damit steht fest, dass Patrick Wengenroth nach 2017 auch das kommende Brechtfestival leiten wird. Darüber [...]

weiterlesen »

Es brennt, es brennt!

Alles ist gut und wird besser

Von Helge Busch

Personalisierte Schlagzeilen in der Zeitung sorgen garantiert für Zündstoff. Und wenn über ein Feuer auf einem Flachdach in Pfersee der OB beunruhigt war, fühlt sich der Augsburger AZ-Leser im Nachhinein wieder beruhigt. Ist es nicht schön zu wissen, dass selbst Brände, die dem obersten Feuerwehrmann der Stadt gefährlich [...]

weiterlesen »


Ökologisch und funktional

Neues Umweltbildungs­zentrum im Botanischen Garten geplant

Ein Preisgericht aus Architekten, Stadträten, Mitarbeitern des Botanischen Gartens, des Hochbauamts und der Umweltstation, der Handwerkskammer für Schwaben und der Universität Augsburg hat aus 25 Wettbewerbs­entwürfen aus ganz Deutschland einen Sieger gekürt. Der mit einem Preisgeld von 14.000 Euro dotierte Siegerentwurf des Architekten­wettbewerbs stammt vom Hamburger Architekten Christoph Keiner.

weiterlesen »

FCA: Ajeti bleibt in St. Gallen

Der derzeit bis zum Saisonende vom FC Augsburg an den Schweizer Erstligisten FC St. Gallen ausgeliehene Albian Ajeti wird nach der Saison nicht nach Augsburg zurückkehren.

Der FCA, der Spieler und der FC St. Gallen haben sich über einen Transfer des Stürmers verständigt. Der 20-Jährige erhält in St. Gallen einen Vertrag bis zum 30. [...]

weiterlesen »


Präsident der IHK Schwaben, Andreas Kopton in den DIHK-Vorstand berufen

Andreas Kopton, Präsident der IHK Schwaben, wurde für zwei Jahre in den Vorstand des Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) berufen.

Dem Vorstand obliegt die Leitung des DIHK, sowie die Bestimmung der wirtschaftspolitischen Ausrichtung der IHK-Organisation. Zudem berät der DIHK-Vorstand den Präsidenten. „Ich bin überzeugt, dass die IHK-Organisation von unserem Know-how profitieren wird - insbesondere von [...]

weiterlesen »

Fußballcamps: FCA kooperiert mit Regio

Fußball und Familienfreizeit, FCA und Fuggerei: Der FC Augsburg und Regio Augsburg Tourismus überraschen mit einem neuen Konzept.

Fußballschule für den Nachwuchs, Fuggereibesuch für die Familie – das könnte der Beginn einer Profikarriere sein. Ab 2017 bietet der FC Augsburg in Kooperation mit der Regio Augsburg Tourismus Ferientage in und bei Augsburg an. Zusätzlich zur [...]

weiterlesen »


Wie ein wilder Stier

Raul Bobadilla trainiert wieder voll im Mannschaftstraining des FCA. Für die kommenden Wochen der Wahrheit ist Bobadilla der wichtigste Spieler des FC Augsburg.

Von Siegfried Zagler

Raul Bobadilla ist eine außergewöhnliche Erscheinung, ein “Typ” mit der Aura eines ehemaligen Boxweltmeisters. In der durchgestylten Welt der Anpassungskünstler ist Augsburgs Bobadilla ein Profifußballer mit einer wohltuenden Begabung fürs [...]

weiterlesen »

Seminar zur Volkskrankheit “Tinnitus”

Ohrenärzte sprechen von einer “Epidemie” oder einer neuen “Volkskrankheit”, wenn es um das Phänomen “inneres Ohrgeräusch” geht.

Am Donnerstag, den 30. März 2017 um 17.00 Uhr findet in Augsburg ein Seminar statt zum Thema „Ich höre was, was du nicht hörst: Tinnitus!“. Es handelt sich dabei um eine Art Kompaktseminar, das Betroffenen eine Hilfestellung im Umgang [...]

weiterlesen »



© 2017 DAZ V1.0 •• Realisiert mit WordPress