Die Augsburger Zeitung

DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur

Donnerstag, 22.6.2017 • Nr. 173 • Jahrgang 6 • www.daz-augsburg.de
Bei den Artikeln in dieser Rubrik handelt es sich nicht um redaktionelle Inhalte der DAZ, sondern um Anzeigen im Sinn des Artikels 9 Bayerisches Pressegesetz. Die Texte geben ausschließlich die Meinung des Verfassers bzw. der Verfasserin wieder.

CSU-Fraktion: Diese Fakten sprechen für die Teilfusion der Stadtwerke mit erdgas schwaben

Stadtwerke bleiben in Bürgerhand
  • Kein Verkauf von Anteilen
  • Wasser und Verkehr bleiben unberührt
  • Augsburg hält über 70 % der Fusionssparte und hat weiterhin das Sagen
Langfristige Sicherung von 2.000 Arbeitsplätzen
  • Arbeitsplatzsicherung für alle Bereiche der Stadtwerke
  • Keine betriebsbedingten Kündigungen im Energiebereich für mindestens acht Jahre
  • Neue, sichere und qualifizierte Arbeitsplätze entstehen
Sicherung des Öffentlichen Nahverkehrs
  • Stabile Gewinne aus Energiebereich finanzieren Bus und Tram
  • Attraktiver Nahverkehr gesichert
  • Kräftiger Ausbau des ÖPNV kann fortgesetzt werden
Stadtwerke werden gestärkt
  • Stärkere Stadtwerke bedeuten sichere Versorgung der Bürger
  • Abwenden von feindlichen Übernahmen und Zwangspartnerschaften
  • Weitere Investitionen in die Region werden möglich
Starke Partner in einem stabilen Netzwerk
  • Weniger Risiken in einem unsicheren Markt
  • Mehr Know-How in einem Netzwerk von 100 kommunalen Stadtwerken mit der Thüga
  • Investitionen in saubere und regionale Energien
Wichtig zu wissen:

erdgas schwaben und der Energiebereich der Stadtwerke werden zusammengelegt.

Eine Fusion erfolgt mit unserem langjährigen kommunalen Partner, erdgas schwaben. Die Stadtwerke sind schon heute mit 35 % an erdgas schwaben beteiligt.

Eine Fusion betrifft nur den Energiebereich der Stadtwerke.


Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen!

Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen!

Wir bedanken uns bei allen Bürgerinnen und Bürgern, die sich für Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl und die CSU ent­schie­den haben und uns mit Ihren Stimmen beauftragen, sie im Rat­haus zu vertreten. Wir werden die gute Arbeit der CSU fortsetzen!

weiterlesen »

Die CSU-Fraktion steht für soziale Gerechtigkeit

Die CSU-Fraktion steht für soziale Gerechtigkeit

Krippenplätze, Jugendtreffs, bezahlbare Wohnungen, ÖPNV-Sozialticket, Altenpflege: Die CSU legt mit OB Dr. Kurt Gribl die sozialen Konzepte für die nächsten sechs Jahre vor.

» weiterlesen

weiterlesen »


Tiefgarage für Kongress am Park

Tiefgarage für Kongress am Park

2010 bis 2012 wurde die Kongresshalle als “Kongress am Park” umfassend saniert. Umso unbefriedigender ist es, dass aufgrund eines Streits innerhalb der Eigentümergemeinschaft die Zukunft des Parkhauses bei Kongress am Park und Hotelturm mehr als ungewiss ist. Die CSU-Fraktion hat daher den Prüfantrag gestellt, inwieweit eine Tiefgarage unter dem Vorplatz der Halle auf der Ostseite für das Kongresszentrum und das Hotel realisiert werden kann.

» weiterlesen

weiterlesen »

Die Handschrift der CSU im Haushalt 2014

Die Handschrift der CSU im Haushalt 2014

Die Haushaltsberatungen sind abgeschlossen, die Gelder für 2014 verteilt. In konstruktiver Arbeit ist es gelungen, einen städtischen Haushalt zu verabschieden, der in wichtigen Bereichen klar die Handschrift der CSU-Fraktion Augsburg trägt. Hier einige Beispiele, die das illustrieren.

weiterlesen »


Wahlkampfauftakt & Sommerempfang

Wahlkampfauftakt 2013 &
Sommerempfang

Ihrer CSU Augsburg

Montag, 29. Juli 2013, ab 18 Uhr
Biermanufaktur in der Riegele Brauwelt
Frölichstraße 26, 86150 Augsburg

weiterlesen »

CSU stellt starke Liste zusammen

CSU stellt starke Liste zusammen

Zwei sehr wichtige Tage liegen hinter uns. Erstens wurde auf unserem Parteitag mit Ministerpräsident Horst Seehofer der neue Bezirksvorstand gewählt. Zweitens haben die Delegierten aller Ortsverbände der CSU Augsburg ihre Kandidaten für den kommenden Stadtrat gewählt. Es war eine wirklich gute Versammlung, die zeigt, dass die CSU zusammensteht und ihre Kräfte gebündelt hat.

weiterlesen »


Stempflesee: CSU-Fraktion begrüßt Planüberarbeitung

Stempflesee: CSU-Fraktion begrüßt Planüberarbeitung

Seit 2007 setzt sich die CSU verstärkt für die Sanierung des Stempflesees ein und sorgte 2008 mit einem Antrag dafür, dass die Verwaltung an die Planung ging. „Doch eine Rodung hatten wir nie im Sinn“, stellt der Fraktions­vorsitzende Bernd Kränzle klar. Bei den Haushaltsberatungen 2013 setzte sich die CSU-Fraktion dafür ein, „dass in den Haushalt die notwendigen Mittel eingestellt werden, um diese wichtige Augsburger Erholungsoase zu sanieren – Bäume zu fällen zählt definitiv nicht dazu“.

weiterlesen »

CSU-Fraktion freut sich über 60 neue Krippenplätze

CSU-Fraktion freut sich über 60 neue Krippenplätze

Aktuelle Zahlen zu neuen Kinderkrippenplätzen bringt Bernd Kränzle aus München mit: Familienministerin Christine Haderthauer hat auf Anfrage 1,5 Millionen Euro für Augsburg zugesagt, damit wir in Lechhausen weitere Betreuungsplätze schaffen können. Die neue Kinderkrippe in der Neuburger Straße in Lechhausen wird 60 Kinder unter drei Jahren betreuen.

weiterlesen »


Es lebe der Sport!

Es lebe der Sport!

Besonders wichtig ist der CSU-Fraktion die Förderung des Jugendsports. Daher stellen wir zusätzliche Mittel für den Jugendsport im Haushalt 2013 bereit und mit dem Nachwuchsleistungszentrum ist für den FCA gesorgt, der für uns in die Erste Liga gehört. Die Augsburger Sportvereine können darauf zählen, dass die CSU sie auch in Zukunft unterstützt!

weiterlesen »

Haushalt 2013: CSU setzt Schwerpunkte

Haushalt 2013:
CSU setzt Schwerpunkte

Die Finanzierungsstrategie der Vergangenheit ist aufgegangen. Die CSU verfolgte bei den Haushaltsberatungen 2013 eine finanzielle Doppelstrategie: Wir setzen stark auf Konsolidierung. Daneben führen wir die wichtigen Investitionen fort, etwa in den Bereichen Soziales und Bildung. Es wird auch weiter in die Baumaßnahmen investiert, um die Stadt kontinuierlich aufzuwerten.

weiterlesen »



© 2017 DAZ V1.0 •• Realisiert mit WordPress