Die Augsburger Zeitung

DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur

Montag, 1.5.2017 • Nr. 121 • Jahrgang 6 • www.daz-augsburg.de

Stadtrat Thorsten Kunze tritt aus AfD aus

Nach Thomas Lis und Marc Zander trat auch Thorsten Kunze aus der Augsburger AfD aus. Damit ist Markus Bayerbach der einzig verbliebene AfD-Stadtrat von der einst vierköpfigen AfD-Fraktion.

Thorsten Kunze ist als AfD-Mitglied zusammen mit drei weiteren AfDlern im März 2014 in den Augsburger Stadtrat gewählt worden. Nach dem Essener AfD-Parteitag im Juli 2015 traten Marc Zander und Thomas Lis aus der AfD aus, weil sie den Rechtsruck der Partei nicht mittragen wollten. Lis trat bei Pro Augsburg ein, Zander blieb lange parteilos und ließ sich schließlich zum Eintritt in die CSU bewegen. Mit Thorsten Kunze, der bisher in der politischen Landschaft nicht in Erscheinung trat, verließ nun der dritte gewählte Stadtrat die Augsburger AfD.

Kunze will als Einzelstadtrat weitermachen. Als Begründung für den Austritt gab Kunze den Schiffbruch von Frauke Petry in der Bundespartei an. - In der Augsburger AfD herrsche deshalb keine Untergangsstimmung, wie der letzte verbliebene AfD-Stadtrat Markus Bayerbach der DAZ auf Anfrage erklärte. Der Mitgliederstand, so Bayerbach, nehme nicht ab, sondern zu. Derzeit betrage die Mitgliederzahl 120 Personen.

Foto: Markus Bayerbach und Thorsten Kunze (r). In der Mitte: Frauke Petry (DAZ-Archivbild)


Demonstration gegen Abschiebungen nach Afghanistan

Der Augsburger Flüchtlingsrat ruft am heutigen Samstag, den 29. April zu einer Demonstration gegen Abschiebungen nach Afghanistan auf. Start ist um 12 Uhr am Moritzplatz in Augsburg.

“Die vehementen Abschiebungen nach Afghanistan und in andere von Krieg und Perspektivlosigkeit gekennzeichnete Staaten gehen weiter - und das, obwohl gerade auch in Afghanistan nach wie vor desaströse [...]

weiterlesen »

Rauscher bleibt Sprecher der Augsburger Grünen

Auf ihrer Mitgliederversammlung vergangenen Mittwoch haben die Augsburger Grünen ihren Vorstand für die nächsten zwei Jahre gewählt.

Mit großer Zustimmung wurde Peter Rauscher erneut zum Vorsitzenden des Grünen Stadtverbands gewählt. „Gemeinsam mehr erreichen; dies ist mein Motto für meine Arbeit als Vorsitzender unseres Kreisverbandes. Wir müssen für unsere Grundsätze einstehen, sie benennen und mit Selbstbewusstsein [...]

weiterlesen »


Veranstaltung: “Tag gegen Lärm”

Am 26. April 2017 findet unter dem Motto “Akustische Vielfalt in Deutschland” der “Tag gegen Lärm - International Noise Awareness Day” statt.

Der Deutschen Gesellschaft für Akustik (DEGA e.V.) als Veranstalter geht es darum, Aufmerksamkeit auf die Ursachen von Lärm und seine Auswirkungen zu lenken, mit dem Ziel, Lebensqualität nachhaltig zu verbessern. Lärm hat erheblichen [...]

weiterlesen »

Hochschulgruppe der Deutsch-Israelischen Gesellschaft: Neues Semesterprogramm

Das Programm zum Sommersemester 2017 hat die Hochschulgruppe der Deutsch-Israelischen Gesellschaft (DIG) unter das Motto der israelischen Nationalhymne “HaTikvah” (Die Hoffnung) gestellt.

Der Start ist an diesem Montag, den 24. April, mit dem wöchentlichen Lesekreis zur “Dialektik der Aufklärung”, jenem Meilenstein der kritschen Theorie, den die Autoren Theodor W. Adorno und Max Horkheimer unter dem [...]

weiterlesen »


Pannenserie reißt nicht ab: Beschädigte 40-jährige Linde muss gefällt werden

Die Pannenserie der Stadt Augsburg hinsichtlich ungeplanter Baumfällungen reißt nicht ab. Jetzt muss eine 40-jährige Linde gefällt werden. Der gesunde Baum wurde bei Bauarbeiten beschädigt.

Bei Bauarbeiten für eine Fernwärmeleitung in der Holbeinstraße wurden die Wurzeln eines Baumes durch die ausführende Firma so sehr beschädigt, dass der Baum gefällt werden muss. Trotz Schulungen in den vergangenen [...]

weiterlesen »

FCA erhält Lizenz ohne Bedingungen

Der FC Augsburg hat die Lizenz für die kommende Spielzeit 2017/18 in der Bundesliga ohne Bedingungen erhalten. Den entsprechenden Bescheid hat die Deutsche Fußball-Liga (DFL) dem FCA am Mittwoch übermittelt.

„Wir haben wie in den Vorjahren erneut die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für das Lizenzierungsverfahren geschaffen, was uns nun durch den positiven Bescheid der DFL erneut bestätigt wurde. [...]

weiterlesen »


FCA: Finnbogason für ein Spiel gesperrt

Der FC Augsburg muss im Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt am Samstag ohne Alfred Finnbogason antreten. Der DFB bestrafte Finnbogason aufgrund der erhaltenen Roten Karte im zurückliegenden Bundesligaspiel gegen Köln mit einem Spiel Sperre wegen “unsportlichen Verhaltens”.

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Finnbogason wegen „eines unsportlichen Verhaltens“ mit einer Sperre von einem Meisterschaftsspiel sowie einer [...]

weiterlesen »

Vortrag: »Die Türkei nach dem Referendum - Vorgeschichte und Auswirkungen auf die deutsch-türkische Community«

Prof. Dr. Haci-Halil Uslucan, Direktor des Zentrums für Türkeistudien (Duisburg-Essen), spricht auf Einladung des Friedensbüros und Kooperationspartnern am Donnerstag, 20.4.2017 im Rahmen der Reihe »Augsburger Reden - Vortragsreihe zu Vielfalt und Frieden in der Stadtgesellschaft« im Evangelischen Forum Annahof in Augsburg.

“Die Türkei hat in den letzten 15 Jahren unter der AKP Regierung eine enorme [...]

weiterlesen »


Oberbürgermeister, Bürgermeister und Referenten ziehen Halbzeitbilanz

Die Stadt Augsburg zeigt sich Reflexionsbewusst und versucht sich in einem neuen Darstellungsformat.

Zur Mitte der Legislaturperiode 2014-2020 im Augsburger Rathaus nehmen Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl, Bürgermeisterin/Wirtschafts- und Finanzreferentin Eva Weber, Bürgermeister/Sozialreferent Dr. Stefan Kiefer sowie die berufsmäßigen Stadträte Reiner Erben (Umwelt, Nachhaltigkeit, Migration), Hermann Köhler (Bildung), Thomas Weitzel (Kultur), Gerd Merkle (Bauwesen) und Dirk Wurm [...]

weiterlesen »

Judenberg für sieben Wochen gesperrt

Wegen notwendiger Sanierungsarbeiten an den Strom- und Fernwärmeleitungen muss der Judenberg als Verbindung von Altstadt und Innenstadt ab Montag, 8. Mai bis voraussichtlich Freitag, 23. Juni gesperrt werden. Gleichzeitig wird der Straßenbelag durch das Tiefbauamt der Stadt Augsburg erneuert. Alle Geschäfte und die Zugänge zu Gebäuden sind während der Bauzeit erreichbar, auch am Judenberg. Für [...]

weiterlesen »



© 2017 DAZ V1.0 •• Realisiert mit WordPress