DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
DAZ-Archiv - www.daz-augsburg.de

Oberhauser Marktsonntag in der Ulmer Straße

Der diesjährige Marktsonntag in der Ulmer Straße findet am Sonntag, den 3. September statt.

Aus diesem Anlass wird am 3. September von 6.00 bis 20.00 Uhr die Ulmer Straße zwischen der Wertachbrücke und Neuhäuser Straße für den Fahrverkehr gesperrt. Betroffen hiervon sind auch Teilstücke der Manlichstraße, Höchstetterstraße, Pestalozzistraße, Haußerstraße, Billerstraße, Kiesowstraße und Tobias-Maurer-Straße. Die entsprechenden Umleitungen sind ausgeschildert. Anlässlich des Budenaufbaus wird bereits ab Samstag, 2. September, ab 18.00 Uhr in den Parkbuchten der Ulmer Straße das Parken unterbunden. Das Tiefbauamt, Abt. Straßenverkehr, bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die notwendigen Maßnahmen und empfiehlt Besuchern des Marktsonntages, öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen.



Julian Günther-Schmidt auf Leihbasis nach Jena

Der FC Augsburg hat kurz vor Ende der Transferperiode noch einen Spieler abgegeben

Jung-Profi Julian Günther-Schmidt wechselt auf Leihbasis bis zum 30. Juni 2018 zum Drittliga-Aufsteiger FC Carl Zeiss Jena. Über die Transfermodalitäten haben beide Vereine Stillschweigen vereinbart. „Für Julian Günther-Schmidt ist es wichtig, dass er Spielpraxis erhält. Wir glauben, dass er in Jena viele Einsatzzeiten sammeln wird. Daher haben wir uns kurzfristig auf diese Ausleihe verständigt“, sagt Geschäftsführer Sport Stefan Reuter.


FCA: Usami geht, Stafylidis bleibt, Jakob kommt

Kurz vor Transferschluss gibt es noch Bewegung im Kader des FC Augsburg

Bleibt beim FCA: Konstantinos Stafylidis

Bleibt beim FCA: Konstantinos Stafylidis


Kilian Jakob, das 19-jährige Talent, kommt vom TSV 1860 München zum FCA. Jakob durchlief alle Jugendmannschaften der 60er und bekam zuletzt in der Regionalliga Einsätze. Seine Stammposition ist Linksverteidiger. Der ehemalige U18-Nationalspieler kann aber auch als Rechtsverteidiger eingesetzt werden.

Takashi Usami wird vom FCA für ein Jahr an Fortuna Düsseldorf (Zweite Liga) ausgeliehen. Usami hat beim FCA einen Vertrag bis 2020.

Konstantinos Stafylidis bleibt dem FCA erhalten. Der Transfer nach Hamburg ist geplatzt. Nach Berichten der BILDzeitung sei dem HSV „der Problemgrieche“ (Bild) zu teuer. Der FCA solle auf die Ablösesumme von 10 Millionen Euro bestanden haben.