DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
DAZ-Archiv - www.daz-augsburg.de

Friedensfest: Margot Käßmann leitet Festgottesdienst

Die Friedenstafel findet heuer im Annahof statt

Augsburgs Feiertag am 8. August markiert den Höhepunkt des dreiwöchigen Augsburger Hohen Friedensfestes. Auf dem Programm stehen heute ein Festgottesdienst in St. Ulrich und Afra und die Friedenstafel.

Margot Käßmann (Foto: Monika Lawrenz)

Margot Käßmann (Foto: Monika Lawrenz)


Der große ökumenische Festgottesdienst in der Basilika St. Ulrich und Afra beginnt um 10 Uhr. Er wird geleitet von Dr. Margot Käßmann, Botschafterin des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) für das Reformationsjubiläum 2017. Im Anschluss sind alle Augsburgerinnen und Augsburger sowie die Gäste der Friedensstadt zum entspannten Come-Together an die Augsburger Friedenstafel eingeladen. Baustellenbedingt findet die Tafel nicht wie sonst auf dem Rathausplatz statt, sondern im Annahof. Nach Eröffnungsworten von Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl und Dr. Margot Käßmann übermitteln Vertreter in Augsburg ansässiger christlicher, muslimischer, alevitischer, jüdischer und buddhistischer Religionsgemeinschaften Friedensgrüße.

Weitere Informationen zum Augsburger Hohen Friedensfest: www.friedensstadt.augsburg.de

Tradition am Hohen Friedensfest: die Friedenstafel. Beim gemeinsamen Friedensmahl werden mitgebrachte Speisen und Getränke geteilt.

Bild: Augsburger Friedenstafel 2011 auf dem Rathausplatz



Klinikum: ADAC wird Rettungshubschrauber betreiben

Am Montag beschloss der Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Augsburg (ZRF), dass die ADAC-Luftrettung GmbH zukünftig den Rettungshubschrauber in Augsburg betreiben wird.



Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl, der Verbandsvorsitzender im ZRF ist, hat zwischenzeitlich den Betreibervertrag unterzeichnet und freut sich, dass mit dem ADAC ein erfahrener und qualifizierter Betreiber für den Rettungshubschrauber auf dem Klinikum Augsburg gefunden wurde, wie es in einer städtischen Pressemitteilung heißt. Die Luftrettungsstation soll nach derzeitiger Planung des Klinikums Augsburg am 1. April 2013 in Betrieb genommen werden.

Klinikum – Foto: Kleeblatt-Film