DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
DAZ-Archiv - www.daz-augsburg.de

CSU: Junge Union klärt Bedingungen bezüglich Mitgliedschaft

Der Kreisvorsitzende der JU Augsburg-West, Thomas Brandler hat  sich bei der DAZ gemeldet und  darauf hingewiesen, dass die Aussage Reiner Erbens (Grüne), die CSU sei die einzige Volkspartei, die – durch ihr Verhalten bei der Vergabe von parteiinternen Ämtern –  Migranten den Weg versperre, nicht zutreffe.

In der CSU Satzung sei klar geregelt, dass jeder Mitglied werden könne, wer die deutsche Staatsangehörigkeit oder die Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedstaates der Europäischen Union besitze. Weiter heißt es in der CSU-Satzung wörtlich: „Wer die Staatsangehörigkeit eines Mitgliedsstaats der Europäischen Union nicht besitzt, kann Mitglied werden, wenn er nachweisbar seit drei Jahren rechtmäßig in Deutschland wohnt.”