Die Augsburger Zeitung

DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur

DAZ-Archiv vom 16. Dezember 2016 • www.daz-augsburg.de

Linus Förster steht unter Verdacht, schwere Straftaten begangen zu haben

Die Situation des Landtagsabgeordneten Linus Förster hat sich dramatisch zugespitzt. In einer Pressemitteilung der Augsburger Staatsanwaltschaft vom Freitagnachmittag wird erklärt, dass der Haftbefehl gegen den Abgeordneten des Bayerischen Landtags Linus Förster “in Vollzug gesetzt” wurde.

Dr. Linus Förster

Dr. Linus Förster

Dies bedeutet, dass Linus Förster in der Justizvollzugsanstalt Gablingen in Untersuchungshaft sitzt und wohl Anklage gegen ihn erhoben wird. Nachdem der Bayerische Landtag Försters Immunität aufgehoben hatte, wurde von der Ermittlungsrichterin des Amtsgerichts Augsburg antragsgemäß Haftbefehl “wegen schweren sexuellen Missbrauchs einer widerstandsunfähigen Person, wegen Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs durch Bildaufnahmen, wegen vorsätzlicher Körperverletzung und wegen Besitzes kinderpornographischer Schriften erlassen”, wie es in der Pressemitteilung der Augsburger Staatsanwaltschaft heißt.

Am Freitag wurde Förster aufgrund dieser Verdachtsmomente verhaftet und nach Gablingen in Untersuchungshaft gebracht. Sollten sich die im Raum stehenden Beschuldigungen bewahrheiten, müsste der ehemalige SPD-Politiker mit einer mehrjährigen Haftstrafe rechnen.


Finanzpolitik: Rekordsumme bei Schlüsselzuweisungen für Augsburg

Über 153 Millionen Euro beträgt die Summe der Schlüsselzuweisung für die Stadt Augsburg. Staatssekretär Johannes Hintersberger bezeichnet diesen Betrag als “Rekordsumme”.

Wie in den vergangenen Jahren kann sich die Stadt Augsburg über eine “Rekordsumme” (Johannes Hintersberger) beim Freistaat “ausdrücklich bedanken” (Finanzreferentin Eva Weber). Für den Haushalt 2017 erhält die Stadt Augsburg 153.643.588 Euro an staatlichen Schlüsselzuweisungen. [...]

weiterlesen »

Landtagsabgeordneter Linus Förster verhaftet

Der Augsburger Allgemeinen liegen offenbar “gesicherte Informationen” darüber vor, dass der Landtagsabgeordnete und ehemalige schwäbische SPD-Chef Linus Förster verhaftet wurde. Das würde bedeuten, dass sich die Vorwürfe gegen Förster bestätigt und ausgeweitet haben.

Der Zugriff soll in Passau geschehen sein. Am Mittwoch Abend hatte der Rechtsausschuss des Landtags in einer nichtöffentlichen Eilentscheidung die Immunität Försters [...]

weiterlesen »


Demo gegen Abschiebungen nach Afghanistan

Am Samstag, den 17.12.2016, findet ab 12 Uhr am Königsplatz eine Kundgebung und Demonstration gegen die geplanten Massenabschiebungen nach Afghanistan statt.

“Für ein friedliches Miteinander. Gegen Abschiebungen in Krieg und Perspektivlosigkeit. Wir wollen erneut gegen Abschiebungen demonstrieren und laden dazu ein. Besonders die massenweisen Abschiebungen nach Afghanistan stehen kurz bevor. Eine unmenschliche Praxis, gegen die wir [...]

weiterlesen »

Hey, Mr. Tambourine Man

Am Mittwoch vor Weihnachten (21.12.2016) steht um 14.30 Uhr im Forum der Neuen Stadtbücherei eine Hommage an den Nobelpreisträger Bob Dylan auf dem Programm.

Peter Bommas, Udo Legner und die „Living Jukebox“ Karl Pösl geben am Mittwoch, den 21.12.2016 um 14.30 Uhr mit einer Hommage an Bob Dylan Einblicke in sein Werk. Anlass ist die Verleihung [...]

weiterlesen »


Sinfoniekonzert: Blick über den Ärmelkanal

Unter der Überschrift „Britain`s got Talent“ widmete sich das 3. Sinfoniekonzert der Augsburger Philharmoniker der Musik aus England

von Halrun Reinholz

Dass ein „englisches“ Konzert mit Musik von Joseph Haydn anfängt, dessen Sinfonie Nr. 102 B-Dur, ist symptomatisch. Ein eigentlich „musikverrücktes“ Land, wie Haydn notierte, hat im 18. Jahrhundert für eine ganze Weile keine eigenen Komponisten aufzuweisen. [...]

weiterlesen »


© 2017 DAZ V1.0 •• Realisiert mit WordPress